Aero- und Hydrodynamik des Segelns

Sprache:  in Hochdeutsch

Der Wind treibt die Segel. Doch wie wirken die Kräfte und wie wird das Boot schneller?
Welcher Trimm hat welche Konsequenzen auf den Vor- trieb? Was bedeuten laminare und turbulente Strömungen? Die Gefahr moderner Profile. Schnell und hoch segeln. Vorbereitung des Materials. Segelstellungen bei unterschiedlichen Wind-/Wellenbedingungen.

Siehe Flyer von Dr. Urs Zurfluh

Anmeldung :
  • bis 22. Januar 2018 ; begrenztes Platzangebot; die Anmeldung ist verbindlich;
  • Teilnahme nach Meldungseingang, wird per Mail bestätigt
  • mit Name, Vorname und Adresse an: urs.zurfluh@advantis.ch
  • Kurskosten CHF 40.- (vor Ort zu entrichten, bitte passend mitbringen); Schüler und Studenten CHF 20.- (bitte bei Anmeldung angeben)
  • Skript und Pausenverpflegung inklusive
Bitte frühzeitig erscheinen, wegen Registration; Kassaöffnung 12.45 h, Schreibmaterial mitnehmen
 
Vorinformation:
Es ist geplant im Jahre 2018 ein neues weitergehendes Seminar zu veranstalten mit dem Thema: „Dynamikaspekte beim Regattasegeln“ Das Aerodynamik- Seminar ist eine wichtige und notwendige Voraussetzung hierzu. 
 
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:45:00 21.12.2017
pmuenger